Familie

Tipps für einen Familienurlaub auf Mallorca

Von  | 

Mallorca bietet Ihnen weitaus mehr als Paella, Sangria und Ballermann. Für Familien mit Kindern stellt die Baleareninsel das perfekte Reiseziel dar. Palmas Altstadt eignet sich optimal für einen kleinen Spaziergang. Auf den meisten der verwinkelten Gassen schlendern nur Fußgänger, was diesen Teil der Stadt für Ihre Kinder attraktiv macht. Hier toben sie auch ab und zu weiter weg von den Eltern. Mama stöbert an der Plaça Major in den kleinen Boutiquen. Für die Kinder gibt es anschließend die berühmten mallorquinischen Hefeteigschnecken. Am besten schmecken die Ensaïmadas in der Konditorei Forn des Teatre an der Plaça Weyler. Zum Abschluss des Ausflugs entspannt die Familie im Café auf der Terrasse des Museums für Moderne Kunst, Es Baluard. Von dort genießen Sie einen wunderbaren Blick auf den Hafen von Palma.

Urlaub mit der Familie an den Stränden von Mallorca

Einen überschaubaren Strand mit ruhiger See bietet die Bucht Cala Sant Vicenc an der Nordwestküste von Mallorca. An der Strandbar genießen die Eltern einen Café Cortado mit einem Pa amb oli, Weißbrot mit Tomaten, Oliven und Knoblauch. Die Kinder spielen unbeschwert im Sand. Die Bucht von Sant Elm erscheint Besuchern ebenfalls wie aus einem Bilderbuch. Der Strand fällt sanft ab, sodass Ihre Kinder ohne Probleme im seichten Wasser planschen. Das Dorf hinter der Bucht besteht aus ein paar Restaurants, Cafés und Bänken, auf denen Menschen über das Meer blicken.

Wandern auf Mallorca mit der Familie

Ebenso bekannt wie für die Strände ist Mallorca für ausgezeichnete Wanderwege. Selbst die Kleinsten erleben kleine Abenteuer beim Wandern durch die mallorquinische Landschaft. Eine schöne Gelegenheit, zu wandern, nehmen Familien auf dem Erzherzog-Ludwig-Weg wahr. Die Tour dauert vier bis fünf Stunden, erweist sich aber durchaus als kinderfreundlich. Der Startpunkt liegt in Valldemossa. Von dort geht es erst bergauf. Anschließend genießen Sie mit Ihrer Familie einen fantastischen Meerblick vom Bergrücken aus. Für die Wanderung versorgen Sie sich mit ausreichend Wasser und Proviant. Außerdem brechen Sie früh auf, um sich nicht der Mittagshitze auszusetzen. Kommen Sie wieder in Valldemossa an, gibt es die Option, sich diesen Ort genauer anzusehen. Im Kartäuserkloster weilte einst der Komponist Chopin. Ebenso wie dieser entscheiden sich viele Familien dafür, eine Finca oder Villa auf Mallorca zu kaufen oder zu mieten. Das Leben in einer Finca auf Mallorca ermöglichen die Immobilienmakler von Nova Immobilien.

Auf diesen Blog finden Sie interessante Beiträge zum Thema Urlaub auf Mallorca. Wir geben Ihnen wissenswerte Informationen und Urlaubstipps für Mallorca.

Datenschutzinfo